Die Schauspielerin Emma Stone verriet einmal in …

Bild haar haut 1 Beauty Me

…einem Interview, dass sie ihr Gesicht regelmäßig mit einer Waschemulsion aus Backpulver und Wasser reinigt. Kein Wunder, dass die Hollywood-Schönheit einen klaren, ebenmäßigen Teint hat. Schließlich ist Natron ein Geheimtipp für strahlende Haut und hat einen festen Platz im Bad verdient.

Immerhin ist sie laut Pressemitteilung des Unternehmens die Nummer eins in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien. Derjenige, der jetzt Deutschland erobern will, ist Bore. Dazu müssen Sie nur zwei Teelöffel Natron mit etwas Wasser mischen und dann Zitronensaft hinzufügen.

Tragen Sie die Paste vorsichtig auf und lassen Sie sie fünf Minuten lang trocknen. Befeuchten Sie das Wattestäbchen und wischen Sie damit über das gesamte Gesicht, bis es vollständig sauber ist. Täglich anwenden – morgens, mittags oder abends.

Langes Haar will gepflegt sein, auch das der Herzogin von England. Das Lieblingsprodukt von Meghan Markle kommt von Kerastase und verleiht ihrem dicken Haar eine schöne Sprungkraft, ohne es zu beschweren. Das Natron-Sortiment von Biore erledigt diese Aufgabe zuverlässig. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bringt die Haut ins Gleichgewicht. Verwenden Sie dann ein Mizellenwasser, das die Haut klärt und bis in die Tiefe der Poren sauber hält. Asien ist voll von hochkarätigen Schönheitsmarken.

Die Schauspielerin Emma Stone verriet einmal in …
Markiert in: