Chanel Le Vernis Nr.167 Ballerina Empfehlung Beitrag 3078

Angebot!

Chanel Le Vernis Nr.167 Ballerina Empfehlung Beitrag 3078

Brand: Chanel
Anbieter: Perfumetrader
EAN-Code: 3145891590104
Bewertung: 3.80 von 5 Sternen bei 19 Votes

JETZT ansehen!

Werbelink
Artikelnummer: 2485400354215981 Kategorien: ,
Tags: ,

Chanel-Angaben

Auskünfte dazu:
Angebot: Chanel Le Vernis Nr.167 Ballerina
Anbieter: Perfumetrader
Sonderaktion im Bereich: Make-Up Cosmetics & Skincare
EAN-Code: 3145891590104

Hinweis: Jetzt 12 % reduziert!
GTIN/mehr: 3145891590104

Aktualisiert am: 2020-07-24 02:52:19

Mehr allgemeines:
Sie erweichen und befeuchten die Haut der Lippen, aus Peeling und chapping verhindert.
Die informativen Artikel, in denen sich alles über Gesundheit und Schönheit dreht, finden Kunden über den Online Shop.
So dienen beispielsweise Vitamin C und E sowie ätherische Öle als natürliche Konservierungsstoffe.
Denn neben Ballaststoffen liefert die Feigenfrucht insbesondere für die Kosmetikindustrie einige wirksame Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Flavonoide, Polyphenole ...mehr zum Thema Polyphenole.
Die charakteristische orientalisch-blumige Duftnote setzt sich zusammen aus Sambac-Jasmin, Mandarine, Bergamotte, Gewürznelke, Myrrhe, Patchouli und Ambra. ...mehr zum Thema Ambra.
Naeheres zu MakeUp im Netz



Der Artikel ist gebrandet mit Chanel. Er befindet sich in einer Sonderaktion. Der EAN-Code dieses Produktes heißt 3145891590104. Beim Thema "alien parfüm" handelt es sich oft um Tags wie beispielsweise "linen" sowie "abstrait". Schlußendlich sollte allerdings ein jeder unter all diesen mannigfaltigen Produkten entscheiden, was schlussendlich gebraucht wird.
Andere benutzen hier eher Eigenschaften wie "damen parfüm" und "kosmetik ohne tierversuche" und ähnliches.
Es existieren in dieser Kategorie, außer "Chanel Le Vernis Nr.167 Ballerina 13 ml", derzeit noch einige ähnliche Angebote wie zum Beispiel Beate Johnen Gesichtsabziehmaske Tophit Angebot 5248 oder Maison Francis Kurkdjian Pluriel Aktion. Also?

Abdul P. sagt:
Neue, innovative Medikamente, die die Therapie verbessern, sind von der Festbetragsregelung freigestellt. 30.03.2020